Ein Live Forum

Tips und Tricks rund um Abletons Musiksoftware...
Aktuelle Zeit: 18. Sep 2019 07:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29. Aug 2019 12:10 
Stammgast

Registriert: 14.06.2007
Beiträge: 248
Ort: hückelhoven
Hallo Leute,

habe seit kurzem ein Roland A-300 pro und ich bekomme da den Aftertouch nicht ans laufen. Ds Prinzip Aftertouch habe ich verstanden, habe es aber noch nie ausprobiert. Ich würde es gerne verwenden bei meinen Plugins in Ableton. Z.B. Vibrato beim Analog.

Aber wie weise ich in meinem Roland einem Parameter im Analog z.B. Aftertouch zu. geht das überhaupt? Ich kann zwar in dem Editor vom Roland Aftertouch einstellen, also die Stärke, vielleicht kapiere ich es auch einfach nicht, weil ich nie mit Afterttouch zu tun hatte.

Wenn ich in einen Midi Clip in Ableton schaue und mir unter Midi Ctrl die CC Nummern anschaue, dann hat Pan z:B. die 10. Muss ich da ws einstellen?
Wenn ich in Plugins wie dem Operator oder Sylenth1 Aftertouch einstelle als Modulatioin z.B. von Cutoff, dann funktionjeirt es jedoch nicht, wenn ich die Tasten des Keyboard drücke.

Was läuft da falsch.

Vielleicht kann mich jemand aufklären.

Danke im Voraus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de