Ein Live Forum

Tips und Tricks rund um Abletons Musiksoftware...
Aktuelle Zeit: 9. Apr 2020 05:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27. Mai 2013 21:50 
cremig
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2011
Beiträge: 102
Ort: Nähe München
Hi zusammen,

hätte ein paar Fragen zum Umstieg auf die 64bit Version.

Computerdaten:
Macbook Pro Mid 2012
16 GB Ram
512 GB SSD
Mountain Lion 10.8.3

Folgende Fragen:

1. Muss ich die 32 bit 9 live vor Installation der 64 bit Version deinstallieren oder kann man da einfach drüberinstallieren?
1.1 Wenn ja, kann die Library samt allen Einstellungen erhalten bleiben?
1.2 Hab Live noch nie deinstalliert, wird man da gefragt, ob die Library erhalten bleibt oder muss ich die vorher wegsichern?

2. Müssen die 32bit Plugins, wenn man sie über JBridgeM anbindet neu installiert werden?

3. Letztendlich die Gretchenfrage... seid ihr überhaupt auf die 64 bit umgestiegen bzw. würdet ihr umsteigen mit o.g. Rechner? Ich nutze zur Zeit sehr viel den Kontakt 5 mit vielen Instrumenten, da ich momentan im orchestralen Bereich arbeite.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruß
Stefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Mai 2013 12:03 
knusprig

Registriert: 28.02.2008
Beiträge: 44
Ort: Essen
Ich stand vor genau derselben Situation wie Du (selbes Macbook, selbes System).

1.) Kannst sogar beide Versionen (32bit+64bit) installieren und nebeneinander laufen lassen. Die Library bleibt gleich.

2.) 32bit Plugins laufen teilweise nicht (z.B. Addictive Drums)

3.) Gretchenfrage: Aufgrund des genannten 32bit-Problems arbeite ich mit der 32bit Version. Bin aber auch noch nie an die Grenzen meiner Hardware gestossen (Viele Spuren / Instrumente / Effekte / niedriger Buffer)

Grüße,
Mike

_________________
https://soundcloud.com/sunnymike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Mai 2013 12:12 
cremig
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012
Beiträge: 125
Hallo Stefan,

zu 1.
Man wird beim Setup gefragt, ob man ersetzen oder an anderer Stelle installieren will, wenn bereits eine Version von Live 9 vorhanden ist.
Mach doch vorerst einfach eine Parallelinstallation, dann kannst du alles ohne Risiko ausprobieren.

Die Library bleibt soweit unberührt. Angelegte Instrumenten- und Drum- und Effektracks mit 32bit Vst Plugins bleiben leer erhalten. Keine Ahnung, wie es mit installiertem JBridge aussieht.
Ob man bei Deinstallation die Option hat, die Library zu behalten weiß ich nicht, aber zumindest ein Backup der User Library ist immer ratsam.

zu 3.
Ein Pro Argument für 64bit sind deine 16GB RAM.
Eine Überlegung wäre, ob die Mehrheit deiner verwendeten Plugins in einer 64bit Version vorliegen und wie reibungslos 32bit Plugins mit JBridge laufen. Keine Ahnung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28. Mai 2013 13:24 
cremig
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2011
Beiträge: 102
Ort: Nähe München
Wunderbar, dann kann ich das ja beruhigt testen. ;)

Wirklich viele Plugins hab ich nicht, ich versuche mich zumindest dahingehend zu bremsen, dass ich erstmal schau, ob es nicht mit Ableton internen Instrumenten oder Effekten möglich ist. Sylenth, Native Instruments Kontakt und Massive, Omnisphere und Ozone 5. Dürften glaub ich alle laufen.

Vielen Dank für eure Hilfe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Jun 2013 08:36 
Stammgast

Registriert: 16.04.2012
Beiträge: 246
Hallo,

nichts desto trotz mach ein Backup bevor du rumtestest ;)

_________________
Nürnberg ist die geheime Welthauptstadt der Musik, das weiss nur noch keiner :D
http://www.FrankvonWelt.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 4. Jun 2013 21:00 
unbekannt

Registriert: 04.06.2013
Beiträge: 1
Zitat:
1. Muss ich die 32 bit 9 live vor Installation der 64 bit Version deinstallieren oder kann man da einfach drüberinstallieren?
1.1 Wenn ja, kann die Library samt allen Einstellungen erhalten bleiben?
1.2 Hab Live noch nie deinstalliert, wird man da gefragt, ob die Library erhalten bleibt oder muss ich die vorher wegsichern?

2. Müssen die 32bit Plugins, wenn man sie über JBridgeM anbindet neu installiert werden?

3. Letztendlich die Gretchenfrage... seid ihr überhaupt auf die 64 bit umgestiegen bzw. würdet ihr umsteigen mit o.g. Rechner? Ich nutze zur Zeit sehr viel den Kontakt 5 mit vielen Instrumenten, da ich momentan im orchestralen Bereich arbeite.


1. Drüber nicht. Also 32bit kann man so weit ich weiß nicht einfach auf 64bit upgraden. Also ja müsstest du zuerst deinstallieren (wobei du deine Daten natürlich vorher sichern kannst, zB zweite Festplatte) oder die 64bit wie bereits gesagt einfach als zweites Betriebssystem installieren.
1.1 Ja.
2. Neues/Zweites Windows = neuinstallieren, wobei du auf 64bit-Kompatibilität achten musst.

3. Gretchenfrage? Also deine Fragen zu beantworten ist einfach aber was eine Gretchenfrage ist musste ich jetzt erstmal recherchieren :) Hab zum Glück diesen Link hier gefunden: http://gretchenfrage.info/ ---- Haha, Faust gab es bei mir in der Schule leider nicht.

Naja da ich das Programm gerade erst selber kennenlerne, kann ich dir hier nicht helfen, haben die anderen aber ja schon getan.


Gretchenfrage ... das ist echt gut, muss ich mir merken ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 5. Jun 2013 08:43 
knusprig

Registriert: 19.01.2013
Beiträge: 23
Er will nur Ableton in 64 Bit und kein ganzes Betriebssystem.
,...

_________________
www.soundcloud.com/kaltsound


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11. Jun 2013 01:14 
cremig
Benutzeravatar

Registriert: 03.11.2011
Beiträge: 102
Ort: Nähe München
wollte nur mal kurz ne Rückmeldung geben.

Hat alles wunderbar funktioniert. Hab jetzt die 32 und die 64 bit Version von Live 9 Suite parallel laufen. Bislang ohne Probleme. Wenn ich im orchestralen Bereich arbeite, dann nehm ich die 64 bit, ansonsten bleib ich bei der 32bit. Die J-Bridge hab ich mir auch gekauft, funktioniert super und ist für 9,90 wirklich lohnenswert, um die 32bit Plugins auf 64bit laufen zu lassen.

So dann gute Nacht. ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11. Jun 2013 10:26 
cremig
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012
Beiträge: 125
signaltod hat geschrieben:
Die J-Bridge hab ich mir auch gekauft, funktioniert super und ist für 9,90 wirklich lohnenswert, um die 32bit Plugins auf 64bit laufen zu lassen.


Gut zu wissen, danke für die Info.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de