Ein Live Forum

Tips und Tricks rund um Abletons Musiksoftware...
Aktuelle Zeit: 9. Apr 2020 05:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 8. Sep 2012 18:18 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2012
Beiträge: 224
Ort: Oberlunkhofen, Schweiz
Hallo allerseits!

Habe ein kleines Problem und kann es einfach nicht lösen...

Ab und zu gehd die MIDI-Velocity nicht und man kann keine einzelnen Noten leiser oder lauter stellen.
Habe ich da irgentetwas deaktiviert ohne es zu merken?
Vlt. liegt es an einer Einstellung am Plugin?! nutze den Analog... aber auch beim Operator zB. gehts im mom nicht.

Ich finde leider überhaupt nichts dazu und ich bin langsam am verzweifeln, denn wie gesagt manchmal gehts und machnmal nicht :(

Danke im Voraus für eure Hilfe!

Gruss André


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 8. Sep 2012 19:22 
cremig
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012
Beiträge: 125
Hallo!

Es liegt vermutlich daran, daß du Velocity keinen Parameter zugewiesen hast.
Du mußt dem Synthi schon sagen, was er mit Velocity anstellen soll. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 8. Sep 2012 20:03 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2012
Beiträge: 224
Ort: Oberlunkhofen, Schweiz
ouuu.. jetz bin ich noch ratloser wie vorher^^

Tut mir leid, habe das jetzt zum ersten mal gehört dass man dem Synth oder Instrument sagen muss was er mit der Midi-Velocity
anstellen soll...

Kannst du mir da bitte weiter helfen oder einen kleinen Tipp geben wo ich das nachlesen kann?

EDIT: Die Midi Signale werden ja dem Synth gesendet und der sagt dann, aha.. ein signal also muss ich den Ton ausgeben...
und wenn dieses Signal schwächer kommt, muss ich (der Synth) den Ton leiser abspielen...

Oder verstehe ich das völlig falsch??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 8. Sep 2012 20:22 
fruchtig

Registriert: 01.07.2010
Beiträge: 93
Velocity ist nicht per se gleich Lautstärke.

AndreJimenez hat geschrieben:
Tut mir leid, habe das jetzt zum ersten mal gehört dass man dem Synth oder Instrument sagen muss was er mit der Midi-Velocity
anstellen soll...

Kannst du mir da bitte weiter helfen oder einen kleinen Tipp geben wo ich das nachlesen kann?

Schaust Du mal ins Handbuch. Da sind ausführliche Abschnitte zu Analog und Operator drin, und beide haben nicht "die" Velocity, sondern mehrere Parameter, die man mit Velocity modulieren kann. Suchtipp im pdf "<vel" oder "< vel", und damit findest Du nicht mal alle Möglichkeiten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 8. Sep 2012 21:04 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2012
Beiträge: 224
Ort: Oberlunkhofen, Schweiz
chrk hat geschrieben:
Velocity ist nicht per se gleich Lautstärke.

Schaust Du mal ins Handbuch. Da sind ausführliche Abschnitte zu Analog und Operator drin, und beide haben nicht "die" Velocity, sondern mehrere Parameter, die man mit Velocity modulieren kann.


Ich glaube dass wir aneinander vorbei reden^^...

Hatte im Handbuch 2 Stunden lang gesucht bevor ich überhaupt das Thema eröffnet habe und nichts gefunden.

Dass man mit Velocity modulieren kann weiss ich, auch dass es nicht "die" Velocity ist - Ich meine dass man im Midi-Velocity-Editor halt eben keine Anschlagsstärke der Midi-Noten ändern kann...

Alle Noten werden genau gleich laut gespielt...

Mann ich komm mir so doof vor.. es kann doch nicht so schwer sein?!
Handbuch unter 23.1.8 gelesen da steht was von "wie Analog auf Midi-Daten reagiert" aber da gehts überhaupt nicht um den Midi-Velocity-Editor... :roll:


Dateianhänge:
Midi-Velocity-Editor.png
Midi-Velocity-Editor.png [ 38.02 KiB | 14227-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 8. Sep 2012 21:31 
fruchtig

Registriert: 01.07.2010
Beiträge: 93
AndreJimenez hat geschrieben:
Handbuch unter 23.1.8 gelesen da steht was von "wie Analog auf Midi-Daten reagiert" aber da gehts überhaupt nicht um den Midi-Velocity-Editor... :roll:

Ja eben, Analog hat Velocity-Empfindlichkeit nicht als globalen Parameter.

Mein Tipp: Schau mal bei Amp1 und Amp2 nach Env<Vel:
Zitat:
Mit dem Parameter Env<Vel kann die gesamte Auslenkung der Hüllkurve durch die Velocity
moduliert werden.

Ich kann's nicht überprüfen, kein Analog und überhaupt nur Live Intro.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 8. Sep 2012 21:51 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2012
Beiträge: 224
Ort: Oberlunkhofen, Schweiz
ENDLIIICH!!!!

Habs jetzt auch im Handbuch gefunden! gecheckt... gecheckt...

Ist bei mehreren Plugins so, dass man dem Midi-Velocity-Editor das modulieren zuerst "erlauben" muss, habe ich gerade bemerkt.

Tut mir leid falls ich mich ein bischen blöd angestellt habe^^

Vielen vielen Dank für deine Hilfe!


Gruss André


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 9. Sep 2012 15:11 
knusprig
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2012
Beiträge: 28
und wo erlaubst du das?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 10. Sep 2012 01:36 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2008
Beiträge: 844
Ort: Hannover
Schau mal in dem Plug nach dem Parameter "Vel" und setz den auf 100%.

_________________
Live 8 Suite @ Win 10 64Bit, i7-6700, 32GB RAM

http://soundcloud.com/digital-fun-k
http://soundcloud.com/kai-heiterkeit


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 10. Sep 2012 22:43 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2012
Beiträge: 224
Ort: Oberlunkhofen, Schweiz
Genau wie Digital Fun K gschrieben hat... es ist der "Velocity-Knopf".

Man kann aber auch zum Beispiel den Pitch auf den Velocity-Editor routen, damit er die Tonhöhe moduliert.
Genauso Panorama, Filter, LFO, usw.
(Beim Sampler unter dem "MIDI" Tab bei "Velocity" einfach mal Parameter auswählen und herumexperimentieren)

Um nur die Lautstärke zu modulieren habe ich hier noch Bilder der verschiedenen Live Plugins:
(Habe nur rasch an jedem Plugin herumgeschraubt, könnte sein dass mir Fehler unterlaufen sind)


ANALOG
Bild
Das selbe gilt hier für "Amp2"


COLLISION
Bild
Hier kann man die Velocity von Volumen und Noise modulieren


ELECTRIC
Bild


IMPULSE
Bild


OPERATOR
Bild
Beim Operator lassen sich wie beim Sampler verschiedene zu modulierende Parameter auswählen.


SAMPLER
Bild
Einfach mal herumschrauben...


SIMPLER
Bild


TENSION
Bild
Mit diesem Plugin bin ich überhaupt nicht vertraut... Was mir beim experimentieren aufgefallen ist, ist dass man die einzelen Parameter Protrusion, Stiffness, usw., modulieren kann und somit der Klang mit der sich ändernder Velocity im Velocity-Editor ändert.
(Ich stelle es mir so vor: Mehre OSCs mit verschiedenen Wellenformen bei denen man die Lautstärke moduliert und somit der Klang verändert wird)


Dies sollte einfach ein kleiner Wegweiser sein. Mir helfen Bilder immer am besten.

Falls ich mich völlig getäuscht haben sollte korrigiert mich doch bitte, werde es dann verbessern.

Gruss André


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 11. Sep 2012 05:56 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2005
Beiträge: 9306
Ort: Rhein Main
Wow - sehr schön beschrieben und bebildert :nice:

_________________
http://www.facebook.com/sascha.kloeber


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 12. Sep 2012 23:39 
knusprig
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2012
Beiträge: 28
Danke, sehr schön gepostet :nice:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 11. Okt 2012 15:24 
knusprig
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011
Beiträge: 47
Sehr schön dargestellt..

(es mag nun etwas falsch hier einsortiert sein.. aber Ich habe gerade eine nette Seite gefunden)

Gesucht hatte Ich nach "Global Groove Amount"
und bin dann auf ein wiki aufmerksam geworden..
http://en.wikiaudio.org/Category:Ableton_Live

Einiges ist dort sehr gut dargestellt..

Liebe Grüsse
Chris


Zuletzt geändert von xiphian am 17. Jul 2013 17:52, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Midi-Velocity ohne Funktion
BeitragVerfasst: 16. Okt 2012 12:10 
Stammgast
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2012
Beiträge: 224
Ort: Oberlunkhofen, Schweiz
woow supeer! Danke!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de